Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158873

Anlass für Dresden-Reisen: Kultur

Ameropa registriert steigende Buchungszahlen für Städteziel Dresden / Reisen zur Türckischen Cammer, Semperoper, Historisches Grünes Gewölbe, Dresdner Musikfestspiele, Konzerte in der Frauenkirche

(lifePR) (Bad Homburg, ) In der Angebotspalette Kulturreisen von Ameropa hat Dresden klar die Nase vorn. Ameropa Geschäftsführer Martin Katz verweist auf steigende Buchungszahlen für das beliebte Reiseziel: "Die hochklassigen Ausstellungen und Veranstaltungen sind ein wichtiger Beitrag zu unserem Gästeaufkommen für Dresden". Der Städtereisen-Spezialist hat die schönsten Kultur-Events in Dresden-Reisen inklusive Bahnfahrt ab/bis jedem Bahnhof der DB bei freier Zugwahl, Zwei Nächte in 4- und 5-Sterne Hotels und Eintrittskarte zur jeweiligen Veranstaltung in die monatlich erscheinenden Last Minute Angebote aufgenommen: Die Türckische Cammer im Residenzschloss - derzeit in aller Munde (tägliche Anreise ab sofort bis 9. Mai), die Semperoper mit Verdis "Macbeth" (Anreise am 28. Mai) und Charles Gounods "Faust" (Anreise am 4. Juni). Zudem wird die Semperoper zur Bühne für die Dresdner Musikfestspiele unter dem Motto "Russlandia". Im Historischen Grünen Gewölbe sind Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst ausgestellt, und die Frauenkirche erfreut Musikliebhaber wunderschönen Konzerten.

"Russlandia" in der Semperoper

Lebendige russische Musik ist das Thema der diesjährigen Dresdner Musikfestspiele. Ameropa hat folgende Aufführungen in die neuen Kulturreisen eingebunden: "Russisches Nationalorchester" am 30. Mai und "Violinrecital Vadim Repin am 4. Juni. Angebotsbeispiel: Zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Hotel Four Points by Sheraton Königshof in Dresden, Eintrittskarte zu "Violinrecital Vadim Repin" am 6. Juni und Bahnfahrt nach Dresden in der 2. Klasse ab/bis jedem Bahnhof der DB inklusive ICE pro Person 299 Euro mit BahnCard bzw. 315 Euro ohne BahnCard. Anreise am 3. Juni.

Konzerte in der Frauenkirche

Am 8. Mai steht die Messe in C-Moll "Missa Sacra" auf dem Spielplan der Frauenkirche in Dresen, am 15. Mai ist das Budapest Festival Orchestra zu Gast. Das Oratorium "Joram" findet am 12. Juni statt, am 26. Juni steigt in der Frauenkirche die Aufführung "Vokalstars im Konzert". Angebotsbeispiel: Zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 4-Sterne Dorint Hotel Dresden, Eintrittskarte zu "Vokalstars im Konzert" am 26. Juni und Bahnfahrt nach Dresden in der 2. Klasse ab/bis jedem Bahnhof der DB inklusive ICE pro Person 299 Euro mit BahnCard bzw. 315 Euro ohne BahnCard. Anreise am 25. Juni.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in den DB Reisezentren und in den DB Reisebüros. www.ameropa.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer