Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138155

BuyVIP mit Rekordumsätzen in Europa

Auch in Deutschland übertrifft das Weihnachtsgeschäft alle Erwartungen

(lifePR) (Frankfurt, ) Zum Jahresende 2009 steuert Europas Private Sales Club BuyVIP neue Rekordmarken an: Für alle Standorte zusammen lag der Monatsumsatz im November bei über 12 Millionen Euro. Das Weihnachtsgeschäft von BuyVIP wurde in diesem Jahr durch die kontinuierliche Expansion der Gruppe zusätzlich verstärkt: Das zuletzt hinzugestoßene Land Polen konnte mit BuyVIP Polska bereits einen Monat nach dem Markteintritt über 100.000 neue Mitglieder gewinnen. Europaweit verdoppelte BuyVIP seine Mitgliederzahlen in den vergangenen 12 Monaten und hat inzwischen mehr als 5 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Portugal, Holland und Polen.

"Das diesjährige Weihnachtsgeschäft hat unsere Erwartungen in allen Ländern weit übertroffen", sagt Gustavo Garcia Brusilovsky, Gründer von BuyVIP. "Die deutlichen Umsatzsteigerungen zeigen, dass wir das ganze Jahr hindurch bis in die Weihnachtszeit Kampagnen und Marken angeboten haben, die den Nerv der Kunden treffen - und zwar europaweit." In Deutschland gehörten Pepe Jeans, adidas und Samsonite zu den Top-Kampagnen mit den höchsten Monatsumsätzen im November. Außerdem wurde das Markenportfolio um die Brands Desigual, Moleskine und Joop ergänzt. Insgesamt bot die hiesige Niederlassung im November mehr als 6.500 hochwertige Markenartikel im Onlineverkauf an.

Zur positiven Geschäftsentwicklung von BuyVIP in Deutschland trägt unter anderem die Zusammenarbeit mit United Internet Media bei, die im November mit dem Online-Shop BrandsToGo auf dem Webportal GMX gestartet ist. Und mehr noch: Ein Jahr nach dem Einstieg von Bertelsmann als Investor der BuyVIP-Gruppe vertiefen auch Gruner + Jahr und BuyVIP Deutschland die daraus resultierende strategische Kooperation. Derzeit ist BuyVIP mit einer integrierten Print- und Onlinekampagne in zahlreichen Magazinen des Hamburger Verlagshauses präsent. "Wir haben unsere Marketingaktivitäten noch vor dem Weihnachtsgeschäft bewusst vielschichtig aufgestellt", sagt Kai Herzberger, Head of Marketing Group, mit Blick auf den gestiegenen Bekanntheitsgrad von BuyVIP in Deutschland. "Das hat dabei geholfen, unser Angebot direkt in den relevanten Zielgruppen zu platzieren."

Verkaufskampagnen Dezember (Auswahl)

07. Dezember: FENDI Schals aus der aktuellen Herbstkollektion (abgelaufen)
08. Dezember: Angesagte Jeans von 7 For All Mankind (abgelaufen)
15. Dezember: Coole Ed Hardy Unterwäsche (abgelaufen)
15. Dezember: Sexy Boots und Pumps von Pedro García
16. Dezember: Stylishe Mode von Miss Sixty: Tops, Kleider, Jeans und Schuhe
16. Dezember: Design-Nachtwäsche für Sie und Ihn von Joop! Bodywear
21. Dezember: Trendige Denim Wear von Killah aus Italien (noch nicht gestartet)

Amazon.de GmbH

BuyVIP ist Europas Private Sales Club für Fashion & Lifestyle mit 5,5 Millionen Mitgliedern u.a. in Deutschland, Spanien und Italien. Der geschlossene Club wächst vor allem durch persönliche Patenschaften und Empfehlungen. Mitglieder haben die Möglichkeit, auf persönliche Einladung an zeit- und volumenlimitierten Verkaufskampagnen teilzunehmen. Ausgewählte Produkte bekannter Marken und internationaler Trendlabels sind dabei im Vergleich zur UVP des Herstellers bis zu 70 Prozent günstiger im Angebot. BuyVIP wurde 2006 durch Gustavo Garcia Brusilovsky und Gerald Heydenreich gegründet. Weitere Informationen zu BuyVIP finden Sie im Internet unter: www.buyvip.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieber nicht: Bunte Smartphones!

, Fashion & Style, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)

Bei der Farbe des Smartphones ist die Mehrheit der Deutschen eher konservativ. Wenn es um die Lieblingsfarbe der Gehäuse mobiler Telefone geht,...

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!

, Fashion & Style, Question de style

Die erste limitierte „automatically slow“ ist bereits ausverkauft! Nun erweitert slow watches die Automatik-Uhr Kollektion mit neuen Styles....

Disclaimer