Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135724

"Ivushka": Winterzauber zur Weihnachtszeit

(lifePR) (Alsdorf, ) Alsdorf und seine Stadthalle ohne die Russische Weihnachtsrevue "Ivushka"? Das ist einfach undenkbar - und schon seit vielen Jahren! Im Rahmen der Sonderveranstaltungen von Kulturgemeinde Alsdorf und Stadthalle Alsdorf gastieren Chor, Solisten, Orchester und Ballett des "Ivushka" (das ist übersetzt das Weidenbäumchen im winterlichen Russland) am Sonntag, 20. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle. Über 40 Jahre absolute Perfektion und Reisen in mehr als 20 Länder verhalfen dem Ensemble "Ivushka" aus Tambow zu internationalem Ruhm. Die auch als "charmante Botschafter Russlands" bezeichneten Sänger und Tänzer verzaubern mit einer opulenten Show. Vor einer verträumten Winterlandschaft wird der Zauber der Zarenzeit wiederbelebt - ein ideales (Vor-)Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde. Tickets für "Ivushka" gibt es im Kartenhaus in der Stadthalle, unter 02405/94102 und unter www.stadthalle-alsdorf.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Marlene Dietrich – die ewige Diva

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

115 Jahre wäre Marie Magdalene Dietrich am 27. Dezember geworden, da wird es Zeit, sich an die Sängerin, Schauspielerin und die vielleicht letzte...

Disclaimer