Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134674

Die Kaktusblüte

(lifePR) (Alsdorf, ) "Die Kaktusblüte" heißt die Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy, die die Kulturgemeinde Alsdorf e.V. in ihr aktuelles Theaterabonnement aufgenommen hat. Die Vorstellung wird am Montag und Dienstag, 14. und 15. Dezember, jeweils 20.00 Uhr in der Stadthalle Alsdorf aufgeführt. Zahnarzt Dr. Julien Desforges hat eine gut gehende Praxis und eine gut gehende Beziehung mit der um einiges jüngeren Antonia Simonet. Damit dieses Verhältnis nicht zu eng wird, hat er ihr von Anfang an erzählt, er sei verheiratet. Eine glatte Lüge, denn seine angeblichen Treffen mit seiner Noch-Ehefrau sind nichts anderes als Rendezvous mit anderen Liebschaften. Einzelkarten sind zum Preis von 13,00 €, Schüler und Studenten zahlen 7,00 € inklusive aller Gebühren im Kartenhaus in der Stadthalle Alsdorf, unter +49 (2405) 94102 und unter www.stadthalle-alsdorf.de noch erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer