Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69702

40 YIl - Dile Kolay / 40 Jahre - leicht gesagt

(lifePR) (Alsdorf, ) Zum ersten Mal bietet die Kulturgemeinde Alsdorf zusammen mit dem Integrationsrat der Stadt Alsdorf ein Theaterstück in türkischer Sprache in der Alsdorfer Stadthalle an, welches am Sonntag, 26. Oktober, 18 Uhr aufgeführt wird. "40 YIl - Dile Kolay" (40 Jahre - leicht gesagt) ist ein kurzweiliges Stück des deutsch-türkischen Autors Yüksel Pazarkaya, inszeniert von einem deutsch-türkischen Regisseur in türkischer Sprache mit türkischen Schauspielern. Stellvertretend für alle Einwanderer, zeigt es einen Mann und eine Frau, die vor 40 Jahren als Arbeitskräfte nach Deutschland kamen und als Menschen geblieben sind. Um ihren Familien eine Existenz bieten zu können, lebten sie nur für die Arbeit. Als Rentner stellen sie jetzt fest, dass sie sich von sich selbst und von ihren Familien entfremdet haben. Als diese beiden Menschen sich kennen lernen, keimt die Hoffnung auf, dass eine gemeinsame Zukunft ihre neue Heimat werden kann. Der Zuschauer darf sich auf ein heiter-sentimentales Kammerspiel in einer Inszenierung des Landestheaters Burghofbühne aus Dinslaken freuen, in das die Inhalte in deutscher Sprache eingeblendet werden. Tickets gibt es im Kartenhaus in der Stadthalle Alsdorf Montag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 02405 - 94102.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Der futurologische Kongress

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Mit dem rasanten Puppentheater DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS ist das Theater der Jungen Welt Leipzig am 31. Januar zu Gast in den Kammerspielen...

Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Kult(o)ur - Kunst, Kultur & Genuss Erleben Sie die aktuelle Ausstellung Between Two Battles bei einer 30-minütigen Kurzführung. Bei der anschließenden,...

Disclaimer