Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66676

Neue Reihe für unterwegs

Ab in die Berge mit dem ADAC SkiGuide kompakt/ Die besten Tipps für Pistenspaß und Hüttenzauber

(lifePR) (München, ) Die neu konzipierte Reihe ADAC SkiGuide kompakt gibt es ab sofort für die drei großen Wintersportgebiete "Österreich und Bayerische Alpen", "Südtirol und Trentino" sowie "Schweiz" im praktischen Taschenformat für unterwegs. Die ersten Winterreiseführer zum Mitnehmen präsentieren die schönsten Skigebiete der Alpen mit vielen Experten- und Promitipps. Die Bewertung der Skigebiete durch die ADAC-Schneesterne in den Kategorien Ski alpin, Snowpark, Nordic, Wanderwege, Familien/Kinder und Events/Après-Ski bietet eine schnelle Orientierungshilfe.

Konkrete Tipps zu Variantenabfahrten im Tiefschnee, gemütlichen Hütten, Rodelbahnen und Après-Ski-Möglichkeiten sind ebenso enthalten wie Insider-Tipps von Prominenten und Kennern der Region. Olympiasieger Markus Wasmeier verrät beispielsweise, wo er als Kind am liebsten skifahren war und welche für ihn die schönste Abfahrt in den Bayerischen Alpen ist.

Immer die richtige Antwort geben die neuen ADAC SkiGuides kompakt aber auch auf Fragen wie diese: Gibt es interessante Höhenloipen in den umliegenden Regionen? Wie teuer ist der Skipass im Nachbartal? Oder gibt es im nächsten Skigebiet vielleicht einen besser ausgestatteten Snowpark?

Die Bücher der neuen Reihe ADAC SkiGuide kompakt für die Regionen "Südtirol und Trentino", "Österreich und Bayerische Alpen" sowie "Schweiz" sind für je 9,95 Euro im Handel, in den ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac.de/verlag und unter der Telefonnummer 01805/10 11 12 (0,14 Euro/Min.) erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer