Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138495

Mit dem ADAC billiger zur "boot 2010"

Rein ins Wassersportvergnügen

(lifePR) (München, ) Vom 23. bis 31. Januar 2010 präsentiert die größte Bootsmesse der Welt "boot 2010" in Düsseldorf wieder die neuesten Wasserport-Trends. Das Angebot reicht von edlen Yachten über sportliche Motor- und elegante Segelboote bis hin zu Schlauchbooten, Kanus und Kajaks.

ADAC-Mitglieder erhalten ausschließlich im Vorverkauf bei teilnehmenden ADAC-Geschäftsstellen oder im Online-Service günstige Eintrittskarten unter www.adac.de/sportschifffahrt.

Club-Mitglieder zahlen 12 statt 15 Euro, Kinder unter 14 Jahren sechs Euro Eintritt im Vorverkauf. Alle Eintrittskarten beinhalten die Fahrt zur Messe und zurück mit Bussen, Bahnen und Zügen innerhalb des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr (VRR). Bereits ermäßigte Eintrittskarten für Schüler und Studenten, Senioren, Schwerbehinderte, Zwei-Tages- und Familienkarten sind nicht über den ADAC-Kartenvorverkauf erhältlich.

Der ADAC informiert in Halle 14, Stand A 65, über die wassertouristischen Themen, Sportbootführerscheine, Versicherungen sowie das Leistungsangebot der ADAC-Sportschifffahrt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer