Samstag, 10. Dezember 2016


Peter Bettin ist neues Vorstandsmitglied der alleklar.com AG

(lifePR) (Siegburg, ) Peter Bettin (46) ist neues Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer (COO) bei der allesklar.com AG. Das Internetunternehmen betreibt unter anderem Deutschlands größtes Städteportal meinestadt.de. Bettin ergänzt den Vorstand um Firmengründer Dr. Manfred Stegger sowie Paul Dillenburg, Vorstand Vertrieb. Bettin wird sich bei der allesklar.com AG vornehmlich um die Bereiche Content und IT kümmern, die bislang Dr. Stegger betreut hat.

Erfahrung im Management hat Bettin in den vergangenen 20 Jahren gesammelt, unter anderem beim französischen Chemiegroßkonzern elf Atochem. Seit 1997 war er in maßgebenden Positionen im Telekommunikationsbereich tätig, wo er unter anderem internationale Effizienzprogramme bei T-Mobile International verantwortete. Vor seinem Wechsel leitete Bettin von 2005 an im Zentralbereich Einkauf das globale Warengruppen- und Lieferantenmanagement für die Deutsche Telekom.

Für seine Arbeit bei der allesklar.com AG hat sich Bettin klare Ziele gesetzt. "Ich möchte das nachhaltige Wachstum des Unternehmens mitgestalten und unsere Portale noch stärker an die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten. Internetnutzer sollen noch einfacher lokale Informationen über unsere Seiten finden." Firmenchef Dr. Stegger sieht in Bettins Eintritt eine deutliche Stärkung des Unternehmens: "Ich bin mir sicher, dass wir dank seiner hervorragenden Managerqualitäten unser starkes Wachstum effizienter gestalten können." Bettins Position hat die allesklar.com AG neu geschaffen.

Die allesklar.com AG mit Hauptsitz in Siegburg beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen, das seit 1996 besteht, betreibt das größte deutsche Städteportal meinestadt.de. meinestadt.de gehört nach AGOF-Angaben mit einer Reichweite von 14,4 Prozent und 5,9 Millionen Unique Usern zu den Top Ten der deutschen Internetangebote. Zum Portfolio der allesklar.com AG gehören außerdem die lokale Community meineleute.de, die Partnerbörse Dating Café und der Webkatalog allesklar.de.

meinestadt.de GmbH

meinestadt.de ist das Portal für alle Städte Deutschlands und führend im Bereich der lokalen Suche. Tag für Tag liefert es informative und hilfreiche Einblicke in das Leben jeder einzelnen Stadt. Alle Branchenadressen, Websites, Telefonnummern, Kinoprogramme, Veranstaltungen, Stadtpläne, Kleinanzeigen sowie die lokalen Partnerbörsen, Stellen-, Immobilien- und Fahrzeugmärkte sorgen bei den Nutzern für mehr Verständnis, mehr Wissen und mehr Durchblick. meinestadt.de gehört laut AGOF mit einer Reichweite von 14,4 Prozent und 5,9 Millionen Unique Usern zu den Top Ten der deutschen Internetangebote. Es wird zentral entwickelt und betrieben von der allesklar.com AG in Siegburg. Das Unternehmen betreibt zudem die lokale Community meineleute.de und den Webkatalog allesklar.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer