Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346512

Allerweltskino zeigt am Dienstag, den 11. September den Film "The Brussels Business. Who runs the European Union?"

(lifePR) (Köln, ) Die interkulturelle Filmreihe Allerweltskino zeigt am Dienstag, den 11. September 2012 um 20.00 Uhr im Off Broadway Arthauskino

den Film

The Brussels Business. Who runs the European Union?
(The Brussels Business. Who runs the European Union?)
Belgien - Österreich 2012
Regie: Matthieu Lietaert, Friedrich Moser
88 Min., O.m.dt.U., Blue Ray

Ein Doku-Thriller, der eindringt in die Grauzone der europäischen Demokratie. Er erzählt die 'inoffizielle Geschichte' der europäischen Vereinigung: Wie kommen in diesem komplexen Gebilde Entscheidungen zustande? Wer zieht die Fäden in der EU, wie transparent geschieht das?

Die Filmemacher nehmen das Publikum auf eine Reise ins Innere der EU mit. Eine Expedition in die Welt der 15000 Lobbyisten in Brüssel, der PR-Konglomerate, Think Tanks und ihrer allumfassenden Netzwerke der Macht sowie ihrer engen Verflechtung mit den politischen Eliten.

Veranstaltungsort:

Off Broadway Arthauskino
Zülpicher Str. 24
50674 Köln
Reservierung: 0221 - 232418
Kinokasse: 0221 - 8205733

Unsere Website www.allerweltskino.de gibt Auskunft über das Gesamtprogramm des Allerweltskinos, unsere dort einsehbare Datenbank enthält alle jemals im Allerweltskino gespielten Filme. Das Allerweltskino gibt's auch bei Facebook. Schaut vorbei unter dem Link: http://www.facebook.com/pages/Allerweltskino/116702828367891

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer