Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340069

Akelius kauft 129 Wohnungen in Berlin-Pankow

(lifePR) (Berlin, ) Akelius hat ein Wohnhaus mit insgesamt 129 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten in Berlin-Pankow erworben.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit 13.500 Wohnungen und plant im Jahr 2012 den Erwerb von weiteren Wohnimmobilien in Höhe von 250 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Das neu erworbene Objekt befindet sich im Stadtteil Pankow und hat insgesamt eine vermietbare Fläche von 12.200 Quadratmetern.

In diesem Jahr hat Akelius seinen Bestand um 824 Wohneinheiten auf 6.500 Wohnungen in Berlin ausgebaut.

Das Prinzip von Akelius ist die Langfristigkeit: Investiert wird in Objekte, von denen Akelius aufgrund ihrer Lage, ihrer Mieterstruktur und ihrer Beschaffenheit überzeugt ist. Deutschlandweit arbeiten zurzeit 60 Mitarbeiter in 5 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Villeroy & Boch goes Green

, Bauen & Wohnen, Villeroy & Boch AG

Trendfarbe des Jahres 2017: Grün Das Jahr 2017 wird grün! Die Pantone Farbe des Jahres heißt „Greenery“ und ist ein frisches sattes Hellgrün....

Oh, wie lieb! Kleine Überraschungen zum Valentinstag

, Bauen & Wohnen, Villeroy & Boch AG

Am 14. Februar jedes Jahres werden die meisten Heiratsanträge gemacht, 50 Millionen Rosen verschenkt und mehr Schokolade in Herzform produziert...

Von der Idee zur Wirklichkeit

, Bauen & Wohnen, Messegesellschaft Bauen & Wohnen Bremen mbH

Wir bringen Sie auf andere Ideen! Das Motto ist Programm bei der Bauen & Wohnen im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland vom 24. bis 26....

Disclaimer