Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345301

Vive la Liberté!

Neu bei airtours: Exklusive Yacht-Kreuzfahrten mit der Compagnie du Ponant

(lifePR) (Hannover, ) Ein Neuzugang im Segment der exklusiven Kreuzfahrten ist der airtours Reedereipartner Compagnie du Ponant. Der französische Yacht - Kreuzfahrtenanbieter ist mit drei Schiffen neu im airtours Katalogband Kreuzfahrten vertreten. Mit ihrem innovativem Design, der schlanken Form und der modernen technischen Ausstattung bieten die Yachten eine einzigartige Atmosphäre und ein hohes Maß an persönlichem Freiraum für die Passagiere.

Ausgestattet mit 132 modern eingerichteten Außenkabinen und Suiten haben die Le Boréal, die L'Austral und der Neubau Le Soléal, der im Sommer 2013 in Dienst gestellt wird, den großen Vorteil, so tief wie nur möglich in polare Regionen zu gelangen. Nahezu alle Kabinen haben einen Balkon mit Meerblick. Mit dem Konzept der "offenen Brücke" sind der Kapitän und seine nautische Crew jederzeit ansprechbar. So kann beispielsweise ein Anlegemanöver von der Brücke aus "hautnah" erlebt werden. Die Auswahl an Speisen und erlesenen Weinen kann sich - ganz nach der kulinarischen Tradition Frankreichs - mit den besten Restaurants an Land messen. Herzlicher Service ist das Markenzeichen der Reederei. Es herrschen freie Sitzwahl und keine Kleiderordnung.

Reise an die Grenze der Polarregion * Arktis

Bis ans Ende der Welt, wo die Sonne niemals untergeht, führt die Expeditionskreuzfahrt mit der Le Boréal. Das vierzehntägige Arktisabenteuer bis an die Grenze der Polarregion beginnt und endet in Kangerlussuaq, Grönland, und führt die Passagiere entlang der Küste Grönlands zum Nunavut Territorium im Norden Kanadas. Imposante Landschaften aus Eis und Schnee, unberührte arktische Weite sowie Wale und Eisbären prägen das Bild. Die vierzehntägige Arktisexpedition kostet inklusive Flügen, allen Transferleistungen, Hafengebühren und Vollpension an Bord ab 7.589 Euro pro Person in der Superior Kabine. Trinkgelder, alle Zodiacausflüge sowie ein Polarparka pro Person sind eingeschlossen. airtours Gäste erhalten einen Bordkredit in Höhe von 150 Euro pro Person.

Expedition zum weißen Kontinent * Antarktis

Auch der weiße Kontinent am anderen Ende der Welt verspricht Außergewöhnliches: Die siebzehntägige deutschsprachige Reise mit der L'Austral ins gewaltige Land aus Eis, beginnt in Ushuaia am Südzipfel Argentiniens. Die Expedition führt über die Falkland Inseln und Teile Südgeorgiens zur mystischen Antarktis - ein einzigartiges Erlebnis für Naturfreunde und Tierliebhaber gleichermaßen. Neben landschaftlicher Schönheit bietet die Antarktis ein Refugium für Pinguine, Seelöwen, Wale und Orcas. Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch des Salisbury Plain in Südgeorgien. In dieser Bucht lebt eine Kolonie Königspinguine mit einer beeindruckenden Population von über einer Viertelmillion. Sie gehören mit einer Größe von bis zu 90 cm neben den Kaiserpinguinen zu den Größten ihrer Art. Die siebzehntägige Yachtkreuzfahrt inklusive der Charterflüge von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück sowie einer Vor- und Nachübernachtung in Buenos Aires kostet ab 10.539 Euro pro Person in der Superior Kabine. Vollpension an Bord, alle Zodiacausflüge, die Hafengebühren, ein Polar Parka, alle Transfers sowie qualifizierte deutschsprachige Lektoren sind im Reisepreise eingeschlossen. airtours Gäste erhalten einen Bordkredit in Höhe von 150 Euro pro Person. Bei Buchung dieser Reise erhalten Kunden direkten Zugang zum inner circle, dem exklusiven airtours Kundenclub mit besonderen Konditionen und limitierten Privilegien.

airtours

airtours, eine Marke der TUI Deutschland, ist seit mehr als 40 Jahren die Luxusreisemarke mit dem umfassendsten und individuellsten Angebot exklusiver Reisen im deutschsprachigen Markt. Im Sommer 2012 zählen zehn Katalogbände mit rund 1.500 Spitzenhotels, 18 Schiffen, mehr als 50 Rundreisen sowie individuellen airtours à la carte-Reisemöglichkeiten zum Portfolio. Der airtours à la carte-Service bietet maßgeschneiderte Reisen zum Beispiel in besondere Suiten außergewöhnlicher Hotels, Privatausflüge mit Chauffeur oder exklusive Schiffstouren auf Privatyachten. Kirsten Feld-Türkis zeichnet als Leiterin des Geschäftsbereichs Luxury bei TUI Deutschland für die Marke airtours verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Auf die Schnelle Kraft tanken

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Manchmal wirken schon wenige Tage Auszeit vom Alltag Wunder. Besonders wirksam sind sie in einem prädikatisierten Heilklima-Kurort wie Oberstaufen....

Disclaimer