Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61369

Neuer Verkaufsdirektor bei Air Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Detlef Altmann (53) wird am 19. August Verkaufsdirektor bei Air Berlin. Der gebürtige Essener tritt die Nachfolge von Carsten Kröger (41) an, der sich zum Ende des Jahres selbstständig machen wird. "Mit der Berufung dieses erfahrenen und in der Branche anerkannten Touristikers unterstreichen wir nicht zuletzt die Bedeutung, die nach wie vor das Geschäft mit den Reiseveranstaltern für uns hat", erklärte am Montag Air Berlin-CEO Joachim Hunold.

Der gelernte Reiseverkehrskaufmann Altmann war 23 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Neckermann Reisen (bzw. C+N und Thomas Cook) tätig und zeichnete dort zuletzt für zwei Milliarden Euro Jahresumsatz verantwortlich. Er hatte wesentlichen Anteil an der Sanierung von Neckermann Flugreisen, dem Relaunch der Tochtergesellschaft Bucher-Reisen und der Einführung der Frühbucherrabatt-Strategie. Seit 2007 arbeitete Altmann von Nidderau (Hessen) aus als selbstständiger Touristic Consultant. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer