Sonntag, 11. Dezember 2016


AIFS vergibt High School Vollstipendium für USA Aufenthalt

(lifePR) (Bonn, ) AIFS, eine der ältesten und größten Organisationen für kulturellen Austausch weltweit, vergibt ab sofort ein eigenes Vollstipendium für einen High School Aufenthalt in den USA. Das "Sir Cyril Taylor Scholarship", benannt nach dem Gründer des American Institute For Foreign Study (AIFS), richtet sich an Schüler, deren Eltern einen High School Aufenthalt nicht oder nur unter großen Anstrengungen finanzieren können. Das Stipendium im Wert von 8.600 Euro deckt Kosten für den Aufenthalt vor Ort, den Flug, die Versicherung und die Einführungstage in New York ab. Mit einem High School Aufenthalt bekommen Schüler die Gelegenheit für ein Schuljahr die Schule in einem fremden Land zu besuchen und durch die Unterbringung in einer Gastfamilie die Kultur des Gastlandes kennenzulernen. Der Schüler selbst wird zum kulturellen Botschafter Deutschlands. Bewerben können sich Schüler zwischen 15 und 17 Jahren mit hoher Motivation für einen Auslandsaufenthalt. Von den Bewerbern für das Stipendium wird ein Gesamtnotendurchschnitt von 2,0 oder besser und mindestens sechs Jahre Englisch als Unterrichtsfach erwartet. Wer soziales Engagement (z. B. Jugendgruppe, Kirche, Sportverein, Schülerzeitung) vorweisen kann, verbessert damit seine Chancen auf das Stipendium. Bewerbungsfrist ist der 15. November 2012. Zusätzlich vergibt AIFS ein Teilstipendium für einen High School Aufenthalt in China und ein weiteres USA Vollstipendium in Kooperation mit dem Deutschen Fachverband High School e.V. AIFS vermittelt seit über 45 Jahren junge Menschen ins Ausland. Informationen zu den Stipendien und zum High School Programm gibt es auf der Website www.aifs.de. AIFS ist telefonisch unter 0228-95730-0 zu erreichen.

AIFS American Institute For Foreign Study GmbH

AIFS wurde 1964 gegründet und hat seitdem weltweit mehr als eine Million Schüler, Studenten und Lehrer ins Ausland vermittelt. Von Ferien im Summer Camp, High School Aufenthalten über Au Pair Jobs bis hin zu Work and Travel Angeboten bietet AIFS viele Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer