Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139676

Gipfel des ICCA Mediterranean Chapter vom 15. bis 17. Januar 2010 in Kairo

(lifePR) (Kairo, ) Erneut findet eine wichtige Konferenz im Land der Pharaonen statt: Unter der Schirmherrschaft der Egyptian Tourism Promotion Authority und in Kooperation mit Egypt Express Travel trifft sich das Mediterranean Chapter (der Mittelmeer-Verband) der ICCA (International Congress and Convention Association) in diesem Jahr in Kairo.

Beim Treffen des Mediterranean Chapter geht es vor allem um die Einschätzung des aktuellen Standes der Meeting-Industrie im Mittelmeerraum. Durch Diskussionen und Ideenaustausch wird gemeinschaftlich ein Arbeitspapier erstellt, in dem Wege dargelegt werden, wie die mediterranen ICCA-Mitglieder sich gegenseitig und ihre Region zur Entwicklung der lokalen MICE-Industrie unterstützen können.

Das ICCA Mediterranean Chapter zielt darauf ab, ein Netzwerk für Mitglieder derselben Berufszweige zu schaffen, und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zur regionalen Zusammenarbeit und zum Austausch mit Kollegen aus derselben geographischen Gegend zu geben. Aus dem Mittelmeerraum sind im Moment 144 Mitglieder aus 14 Ländern in der ICCA vertreten.

Neben der Erfüllung der Hauptziele der ICCA möchte das Mediterranean Chapter besonders das Profil der Gegend als Top-Meeting-Destination hervorheben und seine Mitglieder als perfekte Businesspartner für den Bereich MICE weltweit promoten.

Der Gipfel findet im Semiramis InterContinental Cairo Hotel statt und beginnt um 9 Uhr morgens.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://iccaworld.com/dbs/mediterranean

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Bus durch Skandinavien und das Baltikum

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Das Baltikum wird oft als eine Einheit gesehen, doch die drei Staaten Litauen, Lettland und Estland unterscheiden sich in ihrer Geschichte, Kultur...

Appell an Reiter und Fußgänger: Loipen sind für Skilangläufer gedacht

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Wintersportler wie im Märchen – dann glänzt...

4Sterne Alpsee Camping News aus dem südlichen Allgäu: Ältester Baum im Allgäu ca. 1500 Jahre alt

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die älteste Eibe Deutschlands ist ca. 1000 - 1500 Jahre alt. Sie steht südöstlich von Balderschwang, in 1150 m Höhe. Im Landkreis Oberallgäu....

Disclaimer