Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138717

Last minute Geschenktipp vom ADAC

Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining

(lifePR) (Laatzen, ) Wer jetzt noch grübelt, welches das beste Geschenk für Freun-de und Verwandte sein könnte, dem bietet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe bis morgen um 12 Uhr noch die perfekte Geschenkidee. Ein Gutschein über ein Fahrsicher-heitstraining in einem der modernsten Fahrsicherheitszentren Deutschlands kommt mit Sicherheit gut an.

Gerade die schwierigen Straßenverhältnisse der letzten Tage mit Schnee und Eis haben viele Fahrer verunsichert. Wie beherrsche ich mein Fahrzeug, wenn die Reifen durchdrehen und die Lenkung versagt? Wie bremse ich richtig?

Die angebotenen Trainings im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe sind sowohl für Fahranfänger als auch für "al-te Hasen" geeignet und finden mit dem eigenen Fahrzeug unter der Anleitung von erfahrenen ADAC-Trainern statt.

Der Trainingsbetrieb läuft über alle Feiertage, vor Sylvester und sogar für den Neujahrstag kann ein Kurs gebucht werden. Auch der benachbarte Verkehrsübungsplatz ist selbstverständlich geöffnet.

Gutscheine sind erhältlich im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe in der Hermann-Fulle-Straße 10 in Laatzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARCD: Kein Alkohol am Steuer auch in der Vorweihnachtszeit

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Glühwein, Feuerzangenbowle, heißer Caipirinha – auf Weihnachtsfeiern und -märkten geht es zum Jahresende mitunter feuchtfröhlich zu. Der ARCD...

Ryanair: Erfolgreiche Charmeoffensive für Nord- und Ostbayern

, Mobile & Verkehr, NewsWork AG

Die irische Günstigfluggesellsch­aft Ryanair macht den Nürnberger „Albrecht Dürer Airport“ zu einer Basis für ihr weiteres Wachstum in Deutschland....

TÜV SÜD: Sieben Wintersünden

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Erstmal Motor anlassen, dann frei kratzen. Das ist der Klassiker bei den Umweltsünden, die sich im Winter vervielfachen. Aber auch die Technik...

Disclaimer