Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137299

Fußballprofis trainieren für mehr Sicherheit

Stars und Nachwuchsspieler zu Gast im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe

(lifePR) (Laatzen, ) Spaß und Action für mehr Sicherheit im Auto in Kombination mit einem Treffen zwischen großen Fußballstars und dem sportlichen Nachwuchs - das ist das Credo eines Events am heutigen Montag im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe. Die Agentur "Stars & Friends" bietet den Bundesligastars Mike Hanke, Mario Eggimann, Valdet Rama, Dexter Langen und Markus Krösche und den jungen Nachwuchsspielern eine ganz besondere Kulisse. Zunächst stehen ein paar Auszüge aus dem Fahrsicherheitstraining auf dem Programm. Dazu gehören Slalomfahren, der dynamische Spurwechsel, das Kurvenfahren und auch eine Gefällestrecke. Hierbei können die jungen Fahrer ganz genau "(er)fahren", wie gut sie ihr Auto schon beherrschen. Auf einer Gleitfläche wird dann das Ausbrechen des Fahrzeugs simuliert. Hier kommt es auf die richtige und schnelle Reaktion der Fahrer an. Mehr zur Entspannung und für den besonderen Spaß können sich die Fußballer dann auf dem "Segway" ausprobieren. Auf dem Gefährt, welches man überwiegend von Messen und aus Innenstädten kann, testen die jungen Leute ihre Geschicklichkeit und starten einen kleinen Wettbewerb. Mit einem gemütlichen Abendessen in den Räumen des Fahrsicherheitszentrums klingt die Veranstaltung aus.

Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe präsentiert sich damit als vielseitige Eventlocation - Spaß und Action sind dabei garantiert.

Mehr Informationen zu möglichen Veranstaltungen gibt es unter www.fsz-hannover.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer