Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67309

Podiumsdiskussion

"Wie mach' ich mich im Netz wichtig?" am 24.9. um 17:45 im Medienforum auf der Wiener Medienmesse

(lifePR) (Wien, ) InterACTS hat namhafte Experten aus der Branche dazu eingeladen, im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "Wie mach' ich mich im Netz wichtig?" ihre Erfahrungen dazu beizutragen, was erfolgreiche Unternehmer beim Einsatz von Online-Vermarktungs- und eCommerce-Instrumenten beachten sollten, wie man das Optimum aus ihnen herausholt und wie ein idealer Online-Media Mix im Netz aussehen kann.

Zu den Podiumsgästen zählen Klaus Eck (PR-Blogger), Claudia Gutjahr (websingles.at), Mac Mueller (Spezialist für Suchmaschinenoptimierung und -marketing), Dr. Karl Pall (Google Österreich) und Christopher Sima (AdLINK Media). Die Diskussion wird von Hannes Jagerhofer (InterACTS) moderiert. Die Diskussion findet am 24. September 2008 um 17:45 Uhr im Medienforum auf der Medienmesse in Wien statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer