Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156477

Für mehr Transparenz auf den ersten Blick

ACHAT Hotels Deutschland stellt Markendiversifikation vor

(lifePR) (München, ) Mit neuer Markenaufteilung und veränderten Logos zu mehr Transparenz - so lässt sich das neue Konzept der ACHAT Hotels Deutschland zusammenfassen. Ein längst überfälliger Schritt zur Entwicklung einer neuen Corporate Identity, die eindeutig zeitgemäßer, frischer und zukunftsorientiert daher kommt.

Mit der Neuaufteilung der Marke ACHAT will die Hotelgruppe ihr Profil nach außen und innen schärfen. Vor allem ist es an der Zeit sich ein zukunftsorientiertes Image aufzubauen, das sich nicht allein durch ein solides Auftreten als Businesshotels definiert. Denn das Unternehmen mit Sitz in Hockenheim hat sich seit der letzten Markendiversifikation aus dem Jahr 2004 erstaunlich weiterentwickelt. Gerade im 4-Sterne-Sektor wurde das Portfolio stetig weiter ausgebaut. Hinzu kommt die einsetzende Expansion ins europäische Ausland. Mittlerweile zählt die ACHAT Gruppe 24 Hotels in ganz Deutschland und einem Hotel in Salzburg. Bereits 2006 stellte das Unternehmen mit der Übernahme des ACHAT Plaza Frankfurt/Offenbach die Weichen für seine Präsenz im 4-Sterne-Plus-Segment. Mit der Gestaltung einer neuen Markenidentität der ACHAT Hotels im 3- bis 4-Sterne-plus-Bereich werden auch die Qualitätsstandards überarbeitet.

In Zukunft wird die Dachmarke ACHAT die drei Hotelmarken Comfort, Premium und Plaza vereinigen. Jede Marke soll den Gästen und Kunden verlässliche Standards bieten, ebenso sollen die neuen Logos die Hotels sofort kategorisierbar machen. Die Gäste und Kunden können "auf einen Blick" entsprechend ihrer Bedürfnisse oder dem Budget entscheiden.

Für jeden Gast das Richtige: ACHAT als Comfort, Premium oder Plaza

Die ACHAT COMFORT Hotels sind Hotels im 3-Sterne-Segment und konzentrieren sich auf Gäste, die hohe Erwartungen an das Zimmerprodukt stellen, aber ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten. Die Standorte sind in der Nähe von Ballungszentren verkehrsgünstig gelegen und bieten ausreichend hoteleigene Parkplätze. COMFORT Hotels verfügen zumeist über Ein- oder Zwei-Raum-Apartments mit Kitchenette, einer Lobbybar, Tagungsfaszilitäten und ein Restaurant.

ACHAT PREMIUM sind Hotels im 4-Sterne-Segment. Sie sind zentrumsnah gelegen, mit guter Verkehrsanbindung und verfügen über Business- und Superior-Zimmer, eine Hotelbar, ein Restaurant oder Bistrorante, sowie einen großen Tagungsbereich. Fitnesseinrichtungen sind meistens vorhanden.

Die Marke PLAZA steht für Businesshotels des gehobenen 4-Sterne-Segments in Innenstadtlage und bieten sowohl Business- und Superior-Zimmer als auch Junior-Suiten oder Suiten. Die PLAZA Hotels verfügen über ein Restaurant, eine Hotelbar einen Konferenzbereich und Wellnesseinrichtungen. Neben der herausragenden Architektur, bestechen diese Hotels durch ihre moderne und internationale Ausstattung.

Einheitliche Qualitätsstandards

Im Zuge der Neustrukturierung der Marke ACHAT werden auch die Qualitätsstandards überarbeitet und neu formuliert. Der Plan sieht in allen Bereichen von Lobby bis Mitarbeiterführung einheitliche Richtlinien und Maßnahmen vor, die zu konstanter Qualität in allen 26 Häuser führen sollen. Für den Gast bedeutet das, garantierte ACHAT Standards - egal, ob er nun in Nord- oder Süddeutschland eincheckt. Zentrale Bereiche sind die Frühstücksgestaltung sowie die Schaffung neuer Zimmerkategorien. Neben einer festgelegten Grundausstattung des Frühstücksbuffetts soll das Angebot je nach Marke erweitert werden, auch ein spezielles saisonales Angebot wird derzeit erarbeitet.

Mehr Informationen zum neuen Logo

Das bisherige ACHAT Logo bleibt auch in Zukunft bestehen, allerdings wurde es überarbeitet und modifiziert. Der bestehende Bauhaus Schriftzug erfährt eine Modernisierung durch einen schmaleren und eleganteren Schriftschnitt. Die Bauhaus Schrift besteht aus einfachen geometrischen Formen wie Kreise und Linien und spiegelt somit die oberste Prämisse bei ACHAT wieder: Klare Leitsätze und zielorientiertes Handeln. Alle Zusätze sind zentriert zum Logo und Signet ausgerichtet und wirken dadurch ausgeglichen und zugehörig. Das Signet wurde verkleinert und an das "H" ausgerichtet.

Die Zusätze haben unterschiedliche Farben, die Gefühlsstimmungen widerspiegeln und sich auf die Hotelatmosphäre übertragen lassen.

Der Zusatz COMFORT ist in Smaragdgrün gehalten und steht für Frische, Zuverlässigkeit, Vertrauen und Lebensqualität.
Der Schriftzug PREMIUM trägt ein Rubinrot. Dies ist eine sehr energetische und kraftvolle Farbe, die für intensive Gefühlregungen steht, erregt Aufmerksamkeit erregt und Vitalität symbolisiert.

PLAZA erhält ein Amethystviolett. Eine Farbe, die für das Individuelle und Unkonventionelle steht. Violett und lila verbindet man zudem mit Reichtum und Macht und damit auch stellvertretend für Extravaganz, und Luxus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Hallo, kleine Dickbauchseepferdchen!

, Reisen & Urlaub, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Etwa zehn Zentimeter groß, dauerhaft am Essen und ein dicker Bauch – das sind die 30 jungen Dickbauchseepferdche­n, die seit einigen Tagen im...

Erst zum Ludwigsburger Barockweihnachtsmarkt

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Als traditionelles Restaurant und Hotel mit einem unschlagbaren Standort vor den Türen der Barockstadt Ludwigsburg und mit einem gemütlichen...

Disclaimer