Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60913

ABT Sportsline 2008

Pressemeldung KW33 / Der Super-Kombi – mit dem ABT RS6 in eine neue Dimension

(lifePR) (Kempten, ) Wie steigert man eigentlich das Wort "Auto"? Die Antwort ist einfach und beeindruckend: Auto
- schnelles Auto - ABT RS6. Denn mit der Veredelung des Audi RS6 hat ABT Sportsline einen einzigartigen Meilenstein der Ingenieurskunst geschaffen: 700 PS (515 kW) leistet der V10 TFSI mit ABT Power - und damit ist der RS6 ein echter Supersportler in einem schicken, aber sehr nützlichen Gewand. Im Vergleich dazu: Der Serien-RS6 kommt auf 580 PS (426 kW).

Sein maximales Drehmoment von gewaltigen 800 Nm (Serie: 650 Nm) entwickelt der

"Kombi-Rennwagen" im Bereich von 2400 bis 6100 min-1. Was heißt das? Der ABT RS6 ist jederzeit und in allen Lagen ein überlegenes Fahrzeug: Er beschleunigt konstant schnell bis 310 km/h. Natürlich lässt sich der derzeit dynamischste unter den schnellen Automobil-Kreationen durch den Verkehrsalltag dirigieren - und gibt sich brav. Der Fahrer muss allerdings seinen Gasfuß kontrollieren können, denn wehe, wenn der ABT RS6 losgelassen...

Fahrwerksfedern und Tieferlegung sorgen für eine optimale Straßenlage, Christian Abt hat die Einstellung mit seinem legendären "Popometer" überprüft und dabei Spaß gehabt: "Der RS6 ist atemberaubend schnell, er zeigt, wie sich Erfahrungen aus den Bereichen Motortechnik und Rennsport perfekt miteinander verbinden." Auch beim Bodykit arbeiteten die beiden Unternehmenszweige - Motorsport und Fahrzeugveredlung - eng zusammen: So ist der Heckflügel nicht nur ein formschöner Abschluss für den Super-Kombi, er verringert auch den Auftrieb der Karosserie. Markante Stilelemente sind der Frontspoiler, ein überaus dynamisches

"Carbon-Schwert" und der ABT-typische 4-Rohr-Endschalldämpfer in mattschwarzer Ausführung. Besonders gut steht dem Allgäuer Super-Kombi die dynamische BR-Felge in extravaganten 20 Zoll. Damit wirkt der RS6 sehr sportiv und einzigartig, die fahraktiven 700 PS sieht man ihm aber dennoch nicht an: Den ABT RS6 umgibt ein Flair von Understatement, denn seine spektakulären Fahreigenschaften zeigen sich erst auf der Straße. Der RS6 ist ein Meilenstein von ABT Sportsline.

ABT RS6 – Daten und Fakten
Motor: V10 TFSI, 4991 ccm Hubraum
Leistungssteigerung: ABT Power
Leistung: 700 PS/515 kW (Serie: 580 PS/426 kW)
Nennmoment: 800 Nm bei 2400 bis 6100 min-1 (Serie: 650 Nm bei 1500 bis 6250 min-1)
Top Speed: 310 km/h (Serie: 250 km/h, abgeregelt)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alzner Automotive bei GT-Highlights 2017 als Offizieller Partner von BMW Motorsport mit an Bord

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Langfristige Partnerschaft am Nürburgring, in Spa und in Macau. Alzner Automotive setzt Maßstäbe bei der Blechbearbeitung. Marquardt: „Alzner...

Dobrindt: Wir bringen Gigabit-Netze zu den Unternehmen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Noch mehr Dynamik für den Breitbandausbau: Ab sofort startet das neue Sonderprogramm Gewerbegebiete. Damit stellt das Bundesministerium für Verkehr...

"Carpool-Gaudi" mit Magdalena Neuner und Martin Tomczyk

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Unterhaltsamer Onboard-Clip mit Magdalena Neuner und Martin Tomczyk im BMW X4 M40i. BMW Group Sport Engagements jetzt auf Facebook: www.facebook.com/bmw­group... Im...

Disclaimer