Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131169

Früchte des Vertrauens - Alexander Kluge

Kollateralschäden der Krise

(lifePR) (Berlin, ) Finanzkrise, Adam Smith, Keynes, Marx und wir selbst: Auf was kann man sich verlassen?

In seinem neuen Projekt setzt sich Alexander Kluge mit den Kollateralschäden der Wirtschaftskrise auseinander. Es geht um den Gegenpol der Krise - das Vertrauen: Was lässt sich für Geld nicht kaufen? Warum ist Vertrauen, das durch Werbung und Geld allein nicht erkauft werden kann, ein Rohstoff, notwendiger als Beton oder Öl?

Die DVD-Sammlung, die die Nachrichten aus der ideologischen Antike fortsetzt, gliedert sich in vier Teile:

I. Die Unruhe des Geldes
II. Rettung kann man für Geld nicht kaufen
III. Eine Zigarette anzünden in dünner Luft
IV. Worauf können wir vertrauen?

Mit Filmen von Christian Petzold, Christoph Hochhäusler und Romuald Karmakar sowie einem Fragment von Tom Tykwer.

Bonus: Booklet mit Texten von Alexander Kluge, PDF-Dateien zum Download (Geschichten zu »Früchte des Vertrauens«)

DVD-Ausstattung:

4 x DVD 9 im Digipak, s/w + Farbe, 658 Min., PAL, 4:3, Deutsche Fassung

Empf. VK EUR 29,90

Filmseite: http://absolutmedien.de/film-1373 Frontcover
Suhrkamp Verlag: www.suhrkamp.de
Homepage Alexander Kluge: www.kluge-alexander.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer