Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63156

"SCHLECKER & CO. VERRAMSCHEN GESUNDHEIT"

DAV: Kooperationen mit Internetversendern gefährden den Verbraucherschutz

(lifePR) (Berlin, ) Deutschlands Apotheken fordern Drogeriemarktketten wie Schlecker und dm auf, die Arzneimittelabgabe in ihren Filialen sofort einzustellen. Politiker in Bund und Ländern sollten die Banalisierung von Medikamenten beenden und die volle Arzneimittelsicherheit wiederherstellen. "Die Politik darf das Heft des Handelns nicht länger aus der Hand geben. Die Menschen haben ein Recht auf gesundheitlichen Verbraucherschutz", sagt Hermann Stefan Keller, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes e.V. (DAV). "Wir brauchen jetzt endlich eine klare Entscheidung des Gesetzgebers und eine schärfere Kontrolle zugunsten der Verbraucher."

Anlass für die Forderung der Apotheker ist die Ausweitung der Kooperation von Schlecker mit einer konzerneigenen holländischen Versandapotheke. Ähnlich wie in dm-Märkten in Nordrhein-Westfalen werden in Schlecker-Filialen inzwischen Rezepte und andere Arzneimittelbestellungen eingesammelt mit dem Hinweis, dass die bestellten Arzneimittel dort wieder abgeholt werden könnten. Keller:

"Schlecker & Co. verramschen Gesundheit. Das Ganze ist aus unserer Sicht höchst fragwürdig und gefährdet Patientinnen und Patienten."

Möglich ist dieses Geschäftsgebaren seit einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig vom 13. März 2008, nach Auffassung von Apothekern ein "schwarzer Tag für den Verbraucher- und Patientenschutz". Der DAV fordert deshalb die Einschränkung des Versandhandels auf das europarechtlich gebotene Maß und unterstützt entsprechende Initiativen von Bund und Ländern, die die Auswüchse des Versandhandels mit Arzneimitteln begrenzen helfen wollen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vitamin-Mangel, der Kampf gegen die Antriebslosigkeit und Nahrung für die Nerven

, Gesundheit & Medizin, PhytoDoc Ltd.

Regelmäßig während der dunklen Jahreszeit kommt die Sorge vor der sogenannten Winterdepression auf. Häufig verbirgt sich hinter den Beschwerden...

Mehr Bewegung, weniger Schmerzen

, Gesundheit & Medizin, Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V.

Jeder dritte Deutsche hat laut der großen TK-Bewegungsstudie 2016* häufig Rückenschmerzen – und es ist kein Zufall, dass die Beschwerden bei...

Dieser Eisbrunnen wächst über sich hinaus

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Der neue Eisbrunnen Stalagmit von KLAFS arbeitet ganz anders als die bekannten Geräte: Hier fällt das Eis nicht von oben in eine Auffangschale,...

Disclaimer