Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64368

aap Implantate AG plans 5% Capital Increase

(lifePR) (Berlin, ) The Management Board of aap Implantate AG, a medical technology company listed on the Frankfurt stock exchange in the Prime Standard segment, decided today with the Supervisory Board's approval to increase its capital stock from authorized capital by up to 5%, or up to €1,267,357. The new shares are to be offered to interested investors, excluding a rights entitlement for existing shareholders, by way of an accelerated private placement in return for a cash contribution at a price close to the present market price. A public offering will not take place. The transaction is to be implemented at short notice subject to the market situation.

The inflow of funds from the capital increase is to serve the purpose of funding further growth. A further aim is to widen the institutional shareholder base by means of the placement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Disclaimer